Die Nachhaltigkeit erfordert ein solides Konzept, das lange hält, denn ihre Minimaldefinition ist die Dauerhaftigkeit. Das ist gewährleistet durch die Menschenrechte (stabiles Element) und die Systemtheorie als allgemeine Theorie.

Die Funktionssysteme ergeben sich aus der Systemtheorie, sie bilden die operative Dimension der Gesellschaft, die durch die Steuerungsmedien ergänzt werden muss. Diese Erweiterung bzw. Verschiebung der ersten Unterscheidung ändert auch die Diagnose:

Unterscheidungen: Diagnose:
Staat / Wirtschaft Kapitalismus
Funktionssysteme / Steuerungsmedien Funktionale Differenzierung

Obwohl der Text noch keinen besonderen Ansprüchen genügt, lässt sich für einen unvoreingenommenen Leser erkennen, dass die verbesserte Diagnose z.B. die modellbedingte Arbeitslosigkeit zeigt, die als ein unscheinbarer, aber wichtiger Schlüssel für die Nachhaltigkeit gelten kann!